Das smarte Auto

Die Zeiten, als wir unser Auto alleine steuern mussten sind lange vorbei. Denn das Auto selbst hilft uns immer öfter – zum Beispiel mit Warngeräuschen, wenn wir die Fahrspur verlassen. Continental geht jetzt noch einen Schritt weiter – mit Licht und plötzlicher Gesäßmassage. Bei der CeBIT 2014 wird bald (10.-14.03.) ein Prototyp gezeigt. Unser Reporter Thomas Ultsch saß schon vorher drin und neben ihm Stephan Wetzel. Er ist bei Projektleiter des Continental Driver Focus Vehicle.

Beitrag anhören